Eine Bar in der Schweiz er?ffnen

Updated on Wednesday 14th November 2018

Rate this article
based on 1 reviews


Eine Bar in der Schweiz er?ffnen Image
Um eine Bar in der Schweiz zu eröffnen, müssen die Investoren die an jede Firmengründung gestellten Anforderungen erfüllen. Zu beachten ist jedoch auch, dass diese Unternehmensart spezielle Lizenzen und Genehmigungen für geschäftliche Tätigkeiten erfordert. Geschäftsleute benötigen eine Bewilligung für den Handel mit Alkohol und wenn das Unternehmen auch spezielle Events und Veranstaltungen organisiert, an welchen eine Musikband teilnimmt, so ist auch hierfür eine entsprechende Lizenz notwendig. Unser Team von Experten für Firmengründung Schweiz berät ausführlich hinsichtlich der einzuhaltenden Reihenfolge der einzelnen Schritte.

 

Registrierung eines Unternehmens in der Schweiz


Unabhängig von der Geschäftstätigkeit müssen die Investoren in der Schweiz eine juristische Person für das Unternehmen benennen. Die meisten Schweizer Unternehmen werden auf der Grundlage einer ganzen Reihe von gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen gegründet – hierzu zählen der Gesellschaftsvertrag bzw. die Unternehmenssatzung sowie die Gründungsurkunde. Diese Unterlagen sind von einem Notar in der Schweiz öffentlich zu beurkunden, wodurch Notargebühren entstehen. 

Des Weiteren sind die beurkundeten Unterlagen für die Eintragung in das Handelsregister in der Stadt, in der das Unternehmen seine geschäftlichen Tätigkeiten ausübt, erforderlich. Entsprechende Dokumente können bei der zuständigen Stelle per Post eingereicht werden. Das Verfahren dauert üblicherweise  3–7 Tage.

Zwingend ist ferner eine Registrierung für die Mehrwertsteuer. Dies sollte jedoch erst nach der Eintragung der juristischen Person im Handelsregister erfolgen. Die Registrierung unterliegt den Regelungen des Mehrwertsteuergesetzes. 

Unser Team von Spezialisten für Firma gründen Schweiz kann Ihnen weitere Details zu diesem Thema erklären. 

 

Bewilligungen für Verkauf und Ausschank von Alkohol in der Schweiz


Die Eröffnung einer Bar hat zur Folge, dass für die Registrierung des Unternehmens in der Schweiz die Erteilung einer Bewilligung für den Handel mit Alkohol erforderlich ist. Letztere erteilt die Eidgenössischen Alkoholverwaltung. Weitere Einzelheiten können die Anleger den Bestimmungen des Alkoholgesetzes entnehmen. 

Kontaktieren Sie gerne unser Team von Spezialisten zu Firmengründung in der Schweiz, um eine rechtliche Beratung für Ihren individuellen Fall zu erhalten.

Comments

There are no comments

Please note that URLs are not allowed in the message.

*
*

เกมใหม่ sitemap gclub slot Freeonline sbobet asia gclub royal1688 bet365soccer 918kiss scr888 playfreeslots